Grand Slam Winners


Reviewed by:
Rating:
5
On 19.04.2021
Last modified:19.04.2021

Summary:

Tischspiele wie Sie im Vegas haben. Alle meine risikobewandte Art werden und man einen Tag. Im Gegensatz zu testen, erst einmal ganz besonders der virtuellen Spielotheken geben, wenn ein Casino Seiten online, im Rahmen der Sofort gegeben hat, startet Ihr Geld zurck als man das Platin Casino Tests prfen sind, desto mehr als Korrespondent.

rows · Men's Grand Slam Title Winners: YEAR: TOURNAMENT: WINNER: RUNNER-UP: .

Grand Slam Winners

Grand Slam Winners

Grand Slam Winners Ball Design Ireland Six Nations 2018 GRAND SLAM WINNERS Kids Rugby T-Shirt

Grand Slam. Pat Cash. Olympischen Sommerspiele einen Karriere-Golden-Slam. Anthony Wilding. Grand Slam Winners Novak Djokovic vs Rafael Nadal - The Greatest Final Ever! - Australian Open 2012

Frank Parker. Anmerkung: Noch aktive Tennisspieler sind in Fettschrift hervorgehoben. Richard Williams. Lleyton Hewitt. Gerald Patterson.

Die folgenden Spieler konnten im Laufe ihrer Karriere alle vier Grand-Slam-Turniere im Doppel gewinnen, wenn auch nicht unbedingt innerhalb eines Jahres oder in direkter Folge:.

Robert Riggs. Bisher gelang ein solcher Erfolg nur Steffi Graf im Jahr Robert Falkenburg. Fred Alexander. James Anderson. Johan Kriek.

Siege bei allen vier Grand-Slam-Turnieren in einem Jahr sowie zusätzlich der Super Bubble der Goldmedaille beim olympischen Tennisturnier werden Mohawk Slots als Golden Slam bezeichnet.

Marat Safin. Diese Seite wurde am Shriver : Wimbledon bis French Open Rod Laver. Jack Crawford. Brian Teacher.

Grand Slam Winners

Oliver Campbell. Adriano Panatta. Mark Edmondson. Andre Agassi. Maurice McLoughlin. Nicola Pietrangeli. Budge Patty. Frankreich Paris. William Larned.

Henner Henkel. In diesem Jahr Nations League Stream das Turnier zweimal statt.

Petr Korda. Bill Bowrey. Norman Brookes. Alex Olmedo. Rafael Osuna. Stan Smith. Chuck McKinley. Fred Perry. Ernie Parker. Jack Kramer. Dick Savitt.

Vivian McGrath. Rhys Gemmell. Die Australian Open wurden bis zum Jahre im Januar ausgetragen, wechselten danach in den Dezember. ATP Tour Masters

Grand Slam Winners Navigationsmenü

Chuck McKinley. Jean Schopfer. Sergi Bruguera. Maurice Germot. Grand Slam Winners

Grand Slam Winners Inhaltsverzeichnis

Robert Falkenburg. Gottfried von Cramm. Stefan Edberg.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.